Neuigkeiten

12.07.2015   15-jährige Rekenerin drückt ein Jahr lang in den USA die Schulbank
Am 4. August nach Alabama
Foto: Claudia Peppenhorst

Isabell Schweers aus Bahnhof Reken hat das „große Los" gezogen. Aus rund 100 Bewerbern hat sie ein Stipendium für die USA erhalten. Am 4. August geht es los nach Alabama.

12.06.2015   Zusätzliche Gelder für Städte und Gemeinden im Kreis
Bundesregierung lässt Kommunen bei den Kosten für Flüchtlingsunterbringung nicht hängen
Zur Meldung

 Berlin. Der Bund hat am Donnerstagabend beschlossen, seine Soforthilfe für die Flüchtlingskosten zu verdoppeln. Johannes Röring: „Die Bundesregierung weiß um die Situation in den Kommunen. Es ist jedoch bitter, dass sich Hannelore Kraft ...

22.05.2015   Bundestagsabgeordneter Johannes Röring wirbt für Parlamentarisches Patenschafts-Programm
Für ein Jahr in die USA als „junger Botschafter“
Zur Meldung

Für ein Jahr in die USA – das ist mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestags und des US-amerikanischen Kongresses für Schülerinnen und Schüler im Alter von 15-17 Jahren und jungen Berufstätigen bis 24 Ja...

22.05.2015   Die Stadtlohner Firma Lichtgitter empfing Dr. Michael Fuchs zum Rundgang
Delegation aus Berlin zu Besuch
Foto: Susanne Dirking

Die Firma Lichtgitter in Stadtlohn an der Siemensstraße bekam am Mittwoch hohen Besuch aus Berlin. Der stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion von CDU und CSU, Dr. Michael Fuchs, war in Begleitung von Franz-Josef Holzenkamp (MdB) und Johannes Röri...

19.05.2015   Bundestagsabgeordneter übergab der St.-Sebastianschule Spiele
Johannes Röring beantwortete Schülerfragen
Foto: Frank Liebetanz

Einen Politiker mit Fragen durchlöchern - wer würde das nicht gerne einmal tun. Den Schülern der St.-Sebastianschule ergab sich diese einmalige Gelegenheit. Sie durften dem Bundestagsabgeordneten Johannes Röring allerlei Fragen stellen, die er auch a...

13.05.2015   Bundestagsabgeordneter Johannes Röring Gast am Stadtlohner Gymnasium
Politiker aus nächster Nähe
Foto: Lydia Klehn

 Eine lange Vorbereitung ging dem Besuch voraus - und das bemerkte auch Johannes Röring. Der Bundestagsabgeordnete stand den Schülern der Klasse 9f des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) gestern Rede und Antwort. Denn die Jugendlichen hatten ihn zu einem...

05.05.2015
Melanchton-Schule aus Bocholt zu Gast in Berlin

Bei bestem Wetter besuchten die Schüler der Klassen 9 der Melanchton Schule in der vergangen Woche Berlin. Dabei stiegen Sie nicht nur dem Bundestag auf's Dach, sondern fühlten ihrem Bundestagabgeordneten Johannes Röring auch auf den Zahn.

24.04.2015   Schülerinnen und Schüler im Gespräch mit Johannes Röring
Losberg-Schule aus Stadtlohn zu Gast in Berlin

Den Auftakt der letzten Sitzungswoche im April bildete ein Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 der Losberg-Schule aus Stadtlohn. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften haben sich die drei Klassen nach Berlin aufgemacht, um die Hauptstadt zu ...

01.04.2015   Bewerbungsphase läuft jetzt
Johannes Röring unterstützt Workshop für junge Medienmacher

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum zwölften Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop vom 7. bis 13. Juni 2015 nach Berlin ein.

25.02.2015
Probleme beim Mindestlohn für Sportvereine gelöst – Nachbesserungen auch für den Mittelstand notwendig

 Der Spielbetrieb bei den rund 400 Sportvereinen im Kreis Borken ist gesichert. Beim Mindestlohn für Vertragsspieler bei Amateursportvereinen wurde nunmehr mit dem Bundesministerium für Arbeit ein Kompromiss erreicht. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordn...

18.02.2015
Schülerpraktikant Mathis Forstreuter berichtet über sein Praktikum im Bundestag

 Zwei Wochen hatte der Schüler Mathis Forstreuter Gelegenheit, hinter die Kulissen des Bundestages zu schauen. Lesen Sie hier seinen Bericht.

13.02.2015   Neuntklässler der Hohe-Giethorst-Schule setzen Zeichen für den Frieden
Rote Hände gegen Kindersoldaten
Foto: Sven Betz

 Gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten engagieren sich die Neuntklässler der Hohe-Giethorst-Schule. Anlässlich des "Red-Hand-Day"(Rote-Hand-Tag) hatten die Schüler gemeinsam mit Lehrer Klaus Held ein umfangreiches Programm auf die B...

Nach oben