„Wie viele Kühe gibt es in Deutschland?“

Diskussionen mit der Don-Bosco-Schule aus Gescher und der Overbergschule aus Bocholt

Gleich zwei Schulen begrüßte Johannes Röring in der vergangenen Woche im Deutschen Bundestag. Sowohl die Don-Bosco-Schule aus Gescher als auch die Overbergschule Bocholt nutzten ihre Klassenfahrten, um Berlin zu entdecken und einen Einblick in die Arbeit „ihres“ Abgeordneten für den Kreis Borken in Berlin zu gewinnen. 

Johannes Röring freute sich sehr über den Austausch mit den jungen Menschen aus seinem Wahlkreis. Die Gespräche waren sehr intensiv und die Schülerinnen und Schüler stellten wissbegierig viele Fragen. Unter anderem wurden das aktuelle Flüchtlingsthema und außenpolitische Themen besprochen. Großes Interesse hatten beide Klassen auch an Rörings Arbeitsbereich der Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik. So diskutierten die Gruppen und Herr Röring über die Milch- und Schweinefleischpreise und den Umgang mit Pestiziden in Deutschland. Auf die Frage, wie viele Kühe es in Deutschland gebe, antwortete Röring schmunzelnd: „ Es werden 32 Millionen Tonnen Milch im Jahr in Deutschland produziert, eine Kuh gibt pro Jahr im Schnitt 7.800 Liter Milch – also einfach nachrechnen: Wie viele Kühe gibt es in Deutschland?“



 


Nach oben