Bundesminister Dr. Gerd Müller und Johannes Röring informieren sich über Entwicklungshilfeprojekte

Während des Ministerbesuchs auf der Jugendburg Gemen

Am Dienstag kam der Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Johannes Röring auf die Jugendburg Gemen, um über "Eine Welt - Unsere Verantwortung" zu sprechen. Im Rahmen dieser Veranstaltung machte er sich ein Bild von einigen Entwicklungshilfeprojekten. 

Vorgestellt wurden die Projekte "Integriertes Ländliches Entwicklungsprojekt zur Armutslinderung durch Stärkung und Förderung des Gemeinschaftswesen im Nahasongola Distrikt" des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV) durch Laura Jacobs, "Säen und Ernten" des Aktionskreises Pater Beda durch Maria und Udo Lohoff und die "Inklusive Realschule im Senegal" der Hilfe für Senegal durch Gudula Gotzes und Werner Wortmann.

Nach oben