Besuch aus Bocholt

Hohe-Giethorst-Schule besucht den Deutschen Bundestag

Am vergangenen Mittwoch besuchten 51 Schüler der 10.Klasse der Hohe-Giethorst-Schule aus Bocholt Johannes Röring in Berlin. Dabei erhielten sie einen Einblick in die Abläufe des Deutschen Bundestags und den Aufgabenbereich ihres Bundestagsabgeordneten.

Die Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer drei Lehrer verbrachten ihre Abschlussfahrt in der Bundeshauptstadt. Dabei durfte ein Besuch im politischen Herzens Berlin, dem Deutschen Bundestag, natürlich nicht fehlen.

Zunächst ging es in den Plenarsaal, wo die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines 45-minütigen Vortrags die parlamentarischen Abläufe im Deutschen Bundestag kennenlernten. Im Anschluss trafen sie Johannes Röring zu einer Diskussionsrunde rund um die Belange des Kreises Borken und die aktuelle Bundespolitik. 
 

Nach oben