Vier interessante Tage in Berlin für Besuchergruppe aus dem Kreis Borken

Eine Besuchergruppe von 50 Personen aus seinem Wahlkreis hatte vor kurzem der CDU – Bundestagsabgeordnete Johannes Röring in Berlin zu Gast.

Für vier Tage hatte der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring in der vergangen Woche Mitglieder CDU Orts- und Stadtverbände aus seinem Wahlkreis nach Berlin eingeladen.

Auf dem Programm stand neben dem Besuch verschiedener Museen und geschichtsträchtiger Ausstellungen, auch ein Besuch bei der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen, des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und einer Reichstagsbesichtigung natürlich auch eine Diskussion mit Johannes Röring MdB, der es sich nie nehmen lässt, seine Gäste in Berlin persönlich zu begrüßen. „Ich freue mich jedes Mal, dass so viele Menschen Interesse an meiner Arbeit zeigen und versuche daher, an möglichst vielen Terminen auch teilzunehmen und mit den Leuten ins Gespräch zu kommen“, begründet Röring sein Engagement für die Besucher. 

Ein Höhepunkt des Programms war auch der gemeinsame Gesprächstermin in der CDU-Bundesgeschäftsstelle mit dem CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla MdB, der seine Einschätzungen und Positionen zu den nun anstehenden Wahlen mit den Teilnehmern austauschte und diese zu einer angeregten Diskussion ermunterte.

Insgesamt waren alle Besucher sehr zufrieden mit dem Programm und der Betreuung durch ihren Abgeordneten. Dieser wiederum bedankte sich bei allen Anwesenden für das Interesse an der Politik und im Voraus für die Unterstützung in den bald beginnenden Wahlkämpfen. „Ich erachte es für sehr wichtig, dass Menschen Interesse daran haben, was wir hier beschließen, denn es betrifft uns alle“, so der CDU – Parlamentarier zum Abschluss der Reise.

Nach oben