Vortrag: Wirtschaftliches Potential von Umwelt- und Klimaschutz für den Mittelstand

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu reduzieren. In Kürze wird das neue Energiekonzept für Deutschland vorgestellt, das in diese Richtung weitere Weichen stellen wird. Zentraler Aspekt aller Überlegungen ist dabei stets, wie wir eine sichere und zukunftsfähige Energieversorgung erreichen können, die sowohl für die privaten Haushalte und die Unternehmen bezahlbar bleibt. Ein weiterer wichtiger Faktor sind die „Arbeitsplätze der Zukunft“, die sich im Zusammenhang mit Umwelt- und Klimaschutz entwickeln.
Auf Einladung von Johannes Röring MdB und der Wirtschaftsplattform
der Vredener CDU wird  Dr. Norbert Röttgen MdB, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit uns über die Möglichkeiten und auch die Herausforderungen informieren wird, die das Thema Umwelt- und Klimaschutz mit sich bringt. Nach diesem Vortrag wird er dann allen Interessierten in freier Diskussion Rede und Antwort stehen.

Im Anhang finden sie das Anmeldeformular.

Zusatzinformationen
Nach oben