Austausch zwischen Bund und Kommune

MdB Johannes Röring zu Besuch bei Bürgermeister Jürgen Bernsmann

Zu einem Antrittsbesuch bei Bürgermeister Jürgen Bernsmann kam am Montagmorgen der Vredener Bundestagsabgeordnete Johannes Röring ins Rathaus nach Rhede.

In kleiner Runde diskutierten die beiden verschiedenste Themen, darunter Landwirtschaft, Infrastruktur (Lückenschluss der B67n) und Breitbandausbau in Rhede. Auch auf die aktuelle Flüchtlingssituation auf Bundes- sowie kommunaler Ebene kamen die beiden zu sprechen. Röring stellte „mit Stolz fest, dass es in unserer Region einigermaßen funktioniert. Hier gehen die Kommunen und die Ehrenamtlichen Hand in Hand“.
Er und Bernsmann betonten, dass es nun auf die langfristige Integration ankomme. „Wir dürfen jetzt nicht auf jeden Euro und Cent gucken müssen, um die Integration erfolgreich zu meistern. Schließlich kann der Zuzug der vielen Menschen eine Chance für den demographischen Wandel bedeuten. Jedoch dürfen die vom Bund und Land an die Kommunen übertragenen Aufgaben nicht dazu führen, dass wir Bürgermeister die Steuern vor Ort anheben müssen“, so Bernsmann.
 

Nach oben