Johannes Röring MdB und sein Team kämpfen im Straßenwahlkampf für eine bürgerliche Mehrheit

Noch wenige Tage bis zur Wahl und Johannes Röring und sein Team sind im gesamten Wahlkreis unterwegs, um seine politischen Positionen und Überzeugungen in den Innenstädten des Kreises mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Dazu gehört auch, dass man Einkaufschips, Flaschenöffner, Luftballons oder Gummibärchen verteilt. Viele Bürger nutzen die Möglichkeit mit "Ihrem" Abgeordneten zu diskutieren und Fragen zu stellen, ihre Sorgen mitzuteilen oder einfach nur persönlich ein Wort mit Johannes Röring MdB zu wechseln. Auch in den nächsten Tagen geht es in hohem Tempo weiter, um überall Präsenz zu zeigen und den Menschen im Kreis Borken als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. "Für mich ist es wichtig, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen und zu wissen, was den Menschen in meinem Wahlkreis an Sorgen und Nöten begegnet, damit ich diese mit nach Berlin nehmen kann."

Nach oben