Neuigkeiten

29.01.2018   Katharina Teroerde berichtet von ihrem Praktikum im Berliner Büro von Johannes Röring
Vom Regierungsviertel, über das MoMa bis zur Grünen Woche

Regelmäßig absolvieren Schülerinnen und Schüler Praktika im Büro des Vredener CDU-Bundestagsabgeordneten Johannes Röring. In den vergangenen zwei Wochen hat die Schülerin Katharina Teroerde aus Rhede das Team im Bundestagsbüro un...

22.01.2018   Grüne Woche lockt junge Landwirte in den Bundestag
Besuch der münsterländischen Landwirtschaftsschulen im Bundestag

In der letzten Woche begrüßte Johannes Röring wieder drei Landwirtschaftsschulen aus dem Westmünsterland in Berlin. Zu Gast waren Schülerinnen und Schüler des Ketteler Berufskollegs Münster, der Fachschule für Agrarwirtschaft Bor...

19.01.2018   TOP 15: Beratung des Antrags der Fraktion FDP „Unwürdige Tiertransporte stoppen“
Video: Plenarrede des Bundestagsabgeordneten Johannes Röring am 18. Januar 2018

ZP: Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Moratorium für Tiertransporte in außereuropäische Länder aussprechen“  

18.12.2017   Aktuelle Diskussionen, Jahresrückblick und mehr
Newsletter Dezember 2017

"Blickpunkt Berlin": Informationen aus Berlin vom Bundestagsabgeordneten Johannes Röring.

13.12.2017   2017 wieder über 1000 Besucher aus dem Wahlkreis
Interesse am politischen Berlin ungebrochen

Auch dieses Jahr nutzten wieder viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Borken II die Gelegenheit, das politische Berlin hautnah zu erleben. Knapp 1200 Besucher begrüßte Johannes Röring in der Hauptstadt, insgesamt über 4600 Besuche...

27.11.2017   Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen das bestimmende Thema bei Diskussion mit Besuchergruppe
Röring: „Ich erwarte, dass sich die SPD der Verantwortung stellt.“

Johannes Röring hat in der vergangenen Woche Besuch aus dem Wahlkreis empfangen. Im Rahmen einer politischen Informationsreise sind insgesamt 47 Bürgerinnen und Bürger für vier Tage nach Berlin gereist, um sich über die politische Arbeit in der ...

21.11.2017   "Verantwortung übernehmen, Kompromisse eingehen"
Scheitern der Jamaika-Sondierungen

Zum Scheitern der Jamaika-Sondierungen habe ich der Borkener Zeitung drei Fragen beantwortet:

16.11.2017   Johannes Röring liest Erst- und Zweitklässlern Buch vor
„Ich habe schon als junger Bursche immer viel gelesen“

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring war am Donnerstag in Reken unterwegs. Anlässlich des alljährlich stattfindenden Vorlesetags hat er die Ellering Schule im Ortsteil Maria Veen besucht.  

26.09.2017   Johannes Röring für weitere vier Jahre in den Deutschen Bundestag gewählt
Danke für Ihr Vertrauen

Danke für Ihr Vertrauen in meine Person. 52,3% sind ein großer Vertrauensbeweis und Auftrag zugleich, mich weiterhin für Sie mit aller Kraft in Berlin einzusetzen. Mein Dank gilt außerdem den zahlreichen Helfern im Hintergrund. Sie haben mich in d...

14.09.2017   Johannes Röring besucht EWIBO-Projekt "Stark im Beruf - Flucht" in Bocholt
Berufsperspektiven für Mütter mit Migrationshintergrund schaffen

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring hat am Freitag das Projekt „Stark im Beruf - Flucht“ der Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt (EWIBO) besucht.

13.09.2017   Johannes Röring im Gespräch mit der Präsidentin der Apothekenkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening
Röring: Apotheken vor Ort sind für die sichere Versorgung mit Medikamenten unerlässlich
Johannes Röring (l.) und Gabriele Regina Overwiening

Reken, 13.9.2017.    Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring traf die Präsidentin der Apothekenkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening in ihrer Apotheke in Reken .  

11.09.2017   Geschwister-Scholl-Gymnasium zu Besuch im Deutschen Bundestag
Röring: „Tolles politisches Interesse der Schülerinnen und Schüler“

„Jetzt hab ich Euch erzählt, wie die Arbeit hier in Berlin aussieht, und nun löchert mich mit Euren Fragen.“ Mit diesen Worten eröffnete der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring eine sehr angeregte Diskussion mit 153 Sch&uum...

Nach oben