Tolle Einblicke in den Bundestag

Clara Hünker aus Vreden war als Praktikantin im Bundestagsbüro

v.l.n.r.: Jens Spahn, Clara Hünker, Johannes Röring
v.l.n.r.: Jens Spahn, Clara Hünker, Johannes Röring
Jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, die Arbeit eines Abgeordneten im Deutschen Bundestag hautnah mitzuerleben, liegt dem Vredener CDU-Bundestagsabgeordneten Johannes Röring sehr am Herzen. In der vergangenen Woche konnte er Clara Hünker aus Vreden in seinem Büro begrüßen. Im Folgenden berichtet die Schülerin von ihren Erfahrungen:

 Auf mein Praktikum in Berlin bei Johannes Röring habe ich mich sehr gefreut. Ich hatte die Möglichkeit Politik zu erleben und nebenbei noch viele bekannte Politiker zu sehen.

Da Herr Röring Mitglied des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft ist, bekam ich zahlreiche Einblicke in diesen Bereich, nicht nur bei der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft, sondern auch im Gesprächskreis Landwirtschaft, den Herr Röring leitet.
Direkt zu Beginn erhielt ich eine private Führung durch den Bundestag, damit ich mich nicht verlief.  Sich hier zurecht zu finden war wirklich schwierig, da der Bundestag und die dazu gehörenden Gebäude so groß und weitläufig sind, dass ich auch nach einer Woche Praktikum immer noch nicht alles sehen konnte. 
Eine Ausschusssitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durfte ich mir anhören. Es wurden viele sehr interessante Themen diskutiert.
Das Highlight meiner Praktikumswoche war die Plenarsitzung. In dieser wurde über einen Antrag der AfD zur Abschaffung der heimlichen Steuererhöhung bei der Einkommenssteuer diskutiert. Dies war eine sehr interessante und hitzige Debatte. Des Weiteren wurde der Berufsbildungsbericht 2018 dargelegt.
Ich bedanke mich dafür, dass ich die Möglichkeit hatte dieses Praktikum zu machen. Ich konnte hautnah erleben wie Politik und politische Arbeit abläuft, nicht nur die eines Abgeordneten sondern auch die seiner Mitarbeiter.
Vielen Dank für die super tolle Woche.
Clara Hünker, Vreden 

Nach oben